Sloweniens Kurorte mit Heilbädern und Thermen besuchen

Heilbäder und Thermen in Slowenien I

Thermen und Heilbäder haben in Slowenien einen besonders hohen Stellenwert. Bereits die alten Römer wussten diesen Naturschatz des Landes zu schätzen. Im Mittelalter galten die Kurorte Sloweniens beim Adel aus ganz Europa als hervorragende Adresse für einen Gesundheitsurlaub. Heute werden mehr als 80 Thermalquellen, die mit bis zu 73 °C an die Erdoberfläche sprudeln, wirtschaftlich genutzt. Vielerorts befinden sich wunderschöne Naturkurorte, in denen Beschwerden ganzheitlich behandelt werden. In den letzten Jahren entwickelten sich bei den Thermalquellen mehr und mehr Freizeitbäder, in denen Wellness, Action und Gesundheitsprogramme hervorragend kombiniert werden können. Mehrere bedeutende Mineralwässer haben sich ebenfalls einen Namen gemacht.

Therme  Rogaska Slatina  - Heilbad mit großer Tradition

Therme Rogaska Slatina – Heilbad mit großer Tradition


HINWEIS: Neben der Kurzvorstellung hier bringen wir zu den jeweiligen Thermen und Heilbädern weiterführende Verweise mit einer AUSFÜHRLICHEN Vorstellung und Beschreibung auf unserer Schwestersite für den Thermenurlaub in Slowenien!

Wellness- und Thermenhotel in Slowenien buchen:

Im Gebiet Stajerska (slowenische Steiermark) beispielsweise locken gleich sieben Thermen mit ihrem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis zahlreiche Gäste zu einem unbeschwerten Wellnessurlaub. Die wunderschönen Weinberge, das angenehme Klima und die kurzen Anfahrtswege machen die Thermen Sloweniens auch bei den Nachbarn aus Österreich beliebt. Denn hier lassen sich die Badegäste unter anderem in der beeindruckenden Therme Olimia im Ort Podcetrtek oder in dem modernen Kurzentrum der Therme Topolsica verzaubern.

Therme Ptuj in der Region Štajerska (Untersteiermark)

Therme Ptuj in der Region Štajerska (Untersteiermark)


In der ebenfalls in der Provinz Spodnja Stajerska gelegenen Therme Dobrna hält man sich sehr genau an die Regeln des chinesischen Feng Shui, um die Gesundheit der Kurgäste und Wellnessurlauber zu verbessern. Die familienfreundliche Therme Lasko ist hingegen sowohl für ihre unzähligen Wasserattraktionen als auch für ihre hervorragenden Wellness- und Beautyangebote bekannt. Ganz im Süden der slowenischen Steiermark beeindruckt der historisch bedeutende Kurort Rogaska Slatina seine Besucher. Das bereits zur Römerzeit zur Stadt ernannte Ptuj besticht indessen durch seine herrliche Lage an der Drau. Ein Besuch der Therme Ptuj ist für Kurpatienten ebenso reizvoll wie für Wellnessliebhaber und für Familien.